• Titelbild Parkinson Journal

Parkinson Übungen, Teil 1

Bleib aktiv!

Bleib aktiv! ist nicht nur das Leitmotiv des Parkinson Journals, es ist auch mein ganz persönliches Leitmotiv.

Mehr noch, es ist meine Art und Weise mit der Krankheit umzugehen. Ich bin fest davon überzeugt, dass man mit ausreichender und richtiger Bewegung, den Verlauf verlangsamen kann. Aber nicht nur für dieses langfristige Ziel ist mir Bewegung so wichtig. Sobald ich spüre, dass ich in eine Off-Phase gerate, werde ich aktiv. Das kann eine 15 minütige LSVT Big – Übung sein – ein strammer Marsch um den Häuserblock mit groß ausladendem Armschwingen, 20 Minuten auf dem Hometrainer, Kraftsport mit dem Thera-Band oder 15 Minuten Thai Chi – was auch immer, die Wirkung ist meist unmittelbarer und nachhaltiger, als die der schnell eingeworfenen Levodopa LT.

Aber es geht mir bei weitem nicht nur um den kurzfristigen Effekt, wirklich wichtig ist das regelmäßige Training. Ich selbst bin (fast) jeden Vormittag und Nachmittag mindestens 30 Minuten aktiv, aber da mag jeder für sich selbst das richtige Maß finden.

Dabei geht es mir nicht darum, die Physiotherapie zu ersetzen – die nehme ich nach wie vor in Anspruch – gezielt, um etwa Verspannungen zu lösen, Gleichgewicht zu trainieren und ähnliches, Als Ersatz für meinen ganz persönlichen Reha-Sport, taugt mir die Physiotherapie nicht. Da rate ich eher zu den speziellen Reha-Sport Angeboten vieler Sportvereine. Wenn ihr also lieber in der Gruppe trainiert, werdet ihr mit dem Suchbegriff „Reha Sport“ bei Google sicher fündig. 

Für alle Anderen gilt:

Egal wie weit Dein Parkinson schon fortgeschritten ist, es gibt im Web für jedes Stadium geeignete Übungen. Die aus meiner Sicht besten, werde ich in unregelmäßigen Abstände in der Rubrik Parkinson-Übungen vorstellen.

Die erste Folge geht auf ein Projekt des Pharma-Unternehmens Desitin zurück. Die Desitin Arzneimittel GmbH ist ein europäisches Arzneimittel-Unternehmen und ist spezialisiert auf anspruchsvolle Produkte für die Therapie neurologischer und psychiatrischer Erkrankungen.

Unter dem Slogan „Obenauf bei Parkinson“ hat Desitin zusammen mit Herrn Prof. Dr. med. Ebersbach, Chefarzt des Neurologischen Fachkrankenhauses für Bewegungsstörungen/Parkinson in Beelitz-Heilstätten (Potsdam), die folgenden Übungen entwickelt.

Viel Spaß dabei.

Fakten Parkinson Journal

weitere Artikel zum gleichen Themenkreis

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Wenn Du über neue Beiträge informiert werden möchtest, sende mir doch einfach Deine Email-Adresse

[email-subscribers-form id=“2″]

Gefällt Dir das Parkinson Journal?

Deine Bewertung
[Total: 3 Average: 5]

Teile das Parkinson Journal mit Deinen Freunden

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com