• Titelbild Parkinson Journal

Tai Chi

Laut einer Studie der deutschen Gesellschaft für Neurologie, bewegen sich Menschen mit Parkinson sicherer, wenn sie zweimal pro Woche Tai Chi trainieren.

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie zitiert damit eine amerikanische Studie, die erstmals die positive Wirkung von Tai Chi-Übungen für Parkinson-Patienten zeigte. An der Studie nahmen 194 Menschen teil, die leicht bis mittelstark an Parkinson litten.

Bleib auf dem Laufenden.


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Möchtest du den Artikel kommentieren oder etwas hinzufügen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com