Beiträge

Parkinson Übungen, Teil 1

Singen macht Glücklich

Heilsames Singen in einer Neurologischen Klinik „Hejo spann den Wagen an“ mit diesem schönen Ernte-Dank-Lied begrüßte uns das dreiköpfige Damen-Team (bestehend aus Parkinson Nurse, Logopädin & Musiktherapeutin) zur Singgruppe.  Die herbstliche Dekoration in der Mitte des Raumes stimmte uns  ebenfalls ein. Das Lied kannte jeder und nach einiger Zeit sangen wir es sogar im Kanon. […]

Lieber Tango als Fango

Tango als Therapieform in einer Neurologischen Klinik Schon seit langem wollte ich Tango mal ausprobieren. Bisher hatte ich leider dazu keine Gelegenheit. Nun aber war es soweit. Ich war gespannt und freute mich auf diese Therapie-Stunde. Keiner der Teilnehmer konnte Tango tanzen und wir wussten alle nicht, was hier auf uns zukam. Einige Teilnehmer waren […]

Ein Engel

Vom Aufenthalt in einer Neurologischen Klinik Ich erwachte und meine rechte Hand schmerzte. Es war noch dunkel draußen, im Gang hörte ich Stimmen und schaute auf mein Handy – es war 5.10 Morgens. Viel zu früh, ich drehte mich daher nochmal um und versuchte noch ein wenig die Augen zu schließen und zu schlafen. Aber […]

Im Akutkrankenhaus für Psychosomatik

Reha 2018 Reha bedeutet ja Rehabilitation. Wieder ins normale Leben finden. Mein Leben war 2015 ein paar Monate nach der Diagnose ziemlich durcheinander geraten. Ich befand mich in einer schweren Depression und suchte händeringend nach Hilfe. Im Forum von Jung und Parkinson bekam ich viele Antworten auf die Frage, wo andere in meiner Situation Hilfe […]

Brief an R.

Juni 2018 Moin R., Jetzt weiß ich, was in den letzten Tagen und Wochen mit mir nicht gestimmt hat. Bei der Medikamenteneinstellung in der Klinik wurde ein Parkinsonmedikament, Levodopa, zu schnell zu hoch dosiert. Ich bekam nach einer Woche noch während des stationären Aufenthaltes Überbewegungen, Unruhezustände und etwas wie Panikattacken. Das wurde vom Personal mit […]

Reha Gailingen – Die Erkenntnis

Nun, die letzten zwei Wochen waren wohl die Wochen der Erkenntnis für mich. Ich habe hier in der Klinik mit der Berufstherapie angefangen und musste schnell feststellen, dass ich an meine Grenzen komme. Konzentrativ war ich nach einer Stunde schon am Ende. Natürlich wollte ich das nicht einsehen und habe meine vorgesetzten Aufgaben weiter erledigt, […]

Neue Medikamente in der Reha / med. Cannabis

Die Woche war, um ehrlich zu sein, sehr spannend, denn medikamentös wurde bei mir die erste Änderung seit meiner Diagnose vorgenommen. Immer wieder wurde das bestehende weiter hochdosiert, aber geändert wurde noch kein Medikament. Nun, hier in Gailingen hat man den ersten Schritt gewagt und das Rasagilin abgesetzt. Dafür gibt es jetzt Xadego 100mg. Was […]

Gailingen – Der Spiegel

Zuerst einmal zum Haus: Die Klinik ist aufgeteilt in Neurologische Häuser sowie Neurologisch-psychosomatische Häuser. Ich befinde mich im Haus Schwarzwald, dies ist ein neurologisches Haus. Das Zimmer selbst hat eine angemessene Größe, alles was man braucht – ausreichend Stauraum, um all die Dinge, die man als Frau benötigt, unterzubringen. Dazu habe ich noch Zugang zum […]

Reha Gailingen – Therapieplan und das Wochenende

Nun ist auch das erste Wochenende um. Sonntags gibt es immer den Therapieplan für die nächste Woche, aber dazu später. Erst einmal zum Wochenende: Am Freitag habe ich mich wirklich gefreut, der erste Besuch kam an. Persönlich hatte wir uns noch nie gesehen, nur telefoniert oder über JuP (Jung und Parkinson) kommuniziert. Nun, was soll […]