Parkinson und Kunst

Parkinson und Kreativität hängen eng zusammen, das haben schon viele bemerkt. Wir sind, im Umkehrschluss, nicht alle zu van Goghs und Frida Kahlos geworden, nur weil wir an Parkinson erkrankt sind. Was für eine Vorstellung! Dennoch lässt es sich nicht leugnen, dass der Wunsch sich künstlerisch kreativ auszudrücken nach wie vor bei einigen Menschen mit Parkinson stark ausgeprägt ist.

Video der Woche Folge 3: Mein Vater

In dieser Geschichte helfen Zeichnungen die Zeichnungen von John Acheson seiner 9-jährigen Tochter, die Auswirkungen seines Parkinson zu verstehen. Die Geschichte stützt sich auf Gespräche mit ihr, Dinge, die sie in den letzten drei Jahren gesagt oder getan hat, und sind ausschließlich seine Interpretation. Die rote Tulpe (weltweites Symbol für Parkinson) wächst in der Geschichte von einer Knospe bis zur vollen Blüte und macht Hoffnung.

Video der Woche, Folge 2 Die Hand

Ein nachdenklich stimmendes Video über das Leben mit der in jungen Jahren  einsetzenden Parkinson-Krankheit. Mancher von Euch wird seine eigene Hand als Metapher für seine Erkrankung wiedererkennen.

Die gelungene bildliche Umsetzung stammt von Brett Harvey, der mir spontan die Rechte an der Erstellung einer deutsche Fassung übertrug.

Viel Spaß beim Entdecken neuer Sichten. Jürgen Zender, 26.07.2022

Video der Woche, Folge 1 Tanz mit Parkinson

Parkinson kennt keine Grenzen und so werfen wir gelegentlich einen Blick über den Zaun auf unsere Nachbarländer.

Ist dort die Inzidenz gleich hoch wie in Deutschland?
Gibt es eine flächendeckende Struktur von Selbsthilfeorganisationen?
Wie tief ist das Bewusstsein für die Probleme der Menschen mit Parkinson in der Bevölkerung verankert

THE DARK SIDE OF PARKINSON´S Folge 2 – Die Liebsten

In Teil 2 geht es um die Persönlichkeitsveränderungen, die Parkinson nicht selten verursacht und die Beziehungen auf eine schwere Belastungsprobe stellen können.

Inmitten der Hoffnung

Mitten in mirSteht ein KühlschrankWie eine eiserne WandEr kühlt Emotionen und legt Ängste auf EisEr schützt sie vor Feuer und ist der lebende BeweisDass ich ziemlich kühl bin –Ich beginne zu frierenMitten in mir In meiner MitteDa ist es ganz stillWeil da nur ich bin und nichts willDa ist es ganz hellWeil dort ein Feuer […]

Wolfszittern

Ich wurde als Wolfsrüde in ein wunderbares Rudel hoch oben in den Bergen des Schwarzwaldes geboren. Mein Vater, ein prächtiger starker Wolf war der geeignete Anführer unseres Stammes. Zusammen mit mir erblickten noch 2 Brüder und 4 Schwestern das Licht der Welt. Wir hatten viel Spaß in diesem so schönen Wald, den wir unser Revier […]

Der kleine Eisbär

Auf einer Insel hoch oben in der arktischen See lebte eine Eisbärenfamilie. Mama, Papa und der kleine Eisbär. Die Insel war sehr klein, und die Eisbären konnten diese in nicht mehr als einer halben Stunde überqueren. Die ganze Insel war mit einer Eisdecke überzogen, welche auch noch ein paar hundert Meter ins offene Meer ragte. […]