Virtuelle Realität:
Aktivität und Freude trotz Parkinson

Ein Vortrag von  Jürgen Zender

   

227. Schwabinger Info Tag.

Das Video entstand im Rahmen der Vortragsreihe “Schwabinger Parkinson Info” der Schön Klinik in München-Schwabing.

Es behandelt die Grundlagen der virtuellen Realität, zeigt Anwendungsbeispiele aus der Medizin und geht ausführlich auf Sport und Spielanwendungen ein, die auch für an Parkinson erkrankte Menschen, je nach Schwere der Symptomatik, geeignet sind.

Ungeachtet dessen sollte man immer seinen Neurologen oder Physiotherapeuten zu Rate ziehen, denn nur der kann beurteilen, welche Übungen für dich geeignet sind.

Der Vortrag ist eingebettet in einen Fragebogen vor und nach dem Video. Mit diesem Fragebogen will die Deutsche Sporthochschule Köln die Akzeptanz von VR Technologien bei Parkinson Erkrankten messen und auswerten. Den Fragebogen kann man hier aufrufen und beantworten: https://parkinson-verbund.de/start-vr

Vielen Dank für deine Teilnahme.

Bleib auf dem Laufenden.


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com