Beiträge

Tabu

Canty spricht in diesem Beitrag eine Frage an, die sich sicherlich viele Frauen mit Parkinson schon einmal gestellt hat: Bin ich noch attraktiv?

Auf geht’s!

Canty such nach ihrem Antrieb und findet ihn.

Ich und Canty

Ich (Parkinson) fasse es nicht!Canty probiert schon wieder was Neues. Diesmal ist es Krafttraining.„Hallo Ihr da, vom Physio-Therapie-Zentrum sagt mal, habt ihr was gegen mich?Sagt jetzt nicht: ‚klar gegen Parkinson hilft Krafttraining‘. Ich meinte das nicht wort-wörtlich.“ Mit dem was Canty bisher so gemacht hat, konnte ich ja leben und mich immer wieder arrangieren. Aber […]

Pokerface

„Canty, gehst du pokern?“ fragt mich ein guter Freund und fügt hinzu: „Für das perfekte Pokerface musst du aber schon noch etwas üben“. Da muss ich lachen. Gleichzeitig frage ich mich aber, ob mein Gesicht tatsächlich so regungs- und emotionslos wirkt. Beim Pokerspiel, mag der Verzicht auf jegliche Mimik ja ein wunderbares Spielelement darstellen. Aber […]

Warteschleife Leben

„Vergeudete Zeit – diese Warterei!“ stöhnt ein Mann im Wartezimmer meines Neurologen und sieht ungeduldig auf die Uhr. Schon klar, niemand wartet gerne! Aber handelt es sich hier tatsächlich um verschwendete Zeit? Also, Zeit, in der sich nichts Vernünftiges anfangen lässt? Oder werden wir uns der Zeit nur während des Wartens so sehr bewusst? Ich […]

Das Leben wartet nicht

Furchtbar! Ich sitze mit einer Haltung am Tisch, als würde ich eine trübe Buchstabensuppe entziffern. Gleichzeitig schweige ich vor mich hin. Ich habe weder Interesse an unnötigen Unterhaltungen, noch habe ich Lust auf gespielte Freundlichkeit. Wobei es nicht wirklich unterhaltsam ist, mir selbst beim Schweigen zuzuhören.Manche Tage mit Parkinson sind mieser als die anderen. Leiden […]

Ja? Nein? Was nun?

Was ziehe ich an? Die Jeans – klar! Nein, heute nicht! Lieber eine Stoffhose: die Blaue? die Rote? die Weiße? Oder doch die Senffarbene? Ich kann mich nicht entscheiden! Die Zeit drängt! Meine Familie im Hintergrund auch! Ich brauche noch ein Oberteil und finde nur einen Schrank voller „Nichts-Anzuziehen“. Was nun? Die neue Bluse – […]

Klettern – Medizin für Körper und Seele

Parkinson und klettern – geht das überhaupt? Irgendwie kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Dennoch hat ein Kletterartikel meine Neugierde geweckt. Kurz recherchiert – schon werde ich zum Schnuppern eingeladen! Ich betrete das erste Mal eine Kletterhalle und bin überwältigt – von der Höhe der Kletterwände, den Überhängen, einigen der Natur nachempfundenen Felswänden und […]

Dauerauftrag

Hallo ihr Nervenzellen – was ist los mit euch? Macht doch bitte euren Job! Signale verarbeiten und an meine Muskeln schicken, damit ich joggen kann. Sonst tauscht ihr doch auch ständig Informationen über elektrische Impulse aus und nehmt an den Synapsen Kontakt mit anderen Zellen auf. Was machen eure Neurotransmitter? Pennen die etwa? Ich habe […]

Die Heilkraft des Schreibens

„Schreiben ist Kommunikation mit dem Unaussprechlichen“ (Max Frisch) Irgendwie ließ mich dieser Satz nicht mehr los. Kann ich tatsächlich schreiben, worüber ich nicht reden kann? Ich begann meinen Körper zu bereisen und versuchte den bedrohenden Gefühlen einen Namen zu geben. Das entpuppte sich schwerer als gedacht, denn nach der Diagnose Morbus Parkinson war ich innerlich verstummt. […]