Wie beginnt denn nun alles? Bei mir, mit der Geburt

Hallo Freunde, ich möchte Euch hier keine schockierenden Bilder senden, Geschichten oder sonst welchen Horror erzählen. Aber ein bisschen schockieren werde ich Euch schon… Doch auch werde ich versuchen nicht nur steif über dieses ernste Thema zu reden. Ich bin ein einfacher Mann mit durchschnittlichem Bildungsniveau, vielen Ideen und Träumen.

Noch nie war mehr Anfang als jetzt!

Liebes Tagebuch, lange habe ich dir nichts mehr anvertraut. Aber – es gibt Dinge, über die rede ich nicht einmal mit mir selbst. „Parkinson!“ „Ich!!!“ Ich frage mich: „WARUM? Warum gerade ICH?“ Irgendwo habe ich gelesen: „Setze nie ein Fragezeichen, wo das Schicksal bereits einen Punkt gemacht hat“. Irgendwie habe ich mir die Antwort anders […]

Parki begleitet mich schon eine ganze Weile

Parki begleitet mich (männlich, 59, noch voll im Berufsleben) schon eine ganze Weile. Auch wenn ich das selbst gar nicht gewusst habe. Bemerkt habe ich eine gewisse Tendenz zur Mißmutigkeit (als gelernter Österreicher habe ich das auf den „Altersgrant“ geschoben). Ich habe meine Pilotenlizenz ruhend gestellt, weil ich das Gefühl hatte, nicht mehr sicher genug […]

Freezing

Festgefroren wie auf Eis, es ist Sommer und mir ist heiß, will auf meine Gartenbank, die unterm Birnbaum steht, mich setzen, an solchen Tagen ist sie durch nichts zu ersetzen. Will mich setzen, muss nur die Beine kurz vernetzen, doch die Synapsen sind im Streit und die Gartenbank so weit. Kopf, Beine, Nerven es ist […]

Drei Uhr Dreiunddreißig

Montag Nacht: Ich wache mitten in der Nacht auf und fühle mich top fit, unternehmungslustig, ich könnte Bäume ausreißen! Ein Blick auf die Uhr sagt mir, es ist gerade mal 3:33 Ok, theoretisch würde es sich lohnen noch ein bisschen zu schlafen. Der Wecker geht erst um 6:00 Uhr. Ich entscheide mich für das Lesen. […]

Mein Weg

10. Januar 2015 Ein Vibrieren in meiner rechten Hand hatte mich schon etwas argwöhnisch werden lassen und als das Vibrieren in ein Zittern überging, fing ich an, mal im Internet ganz unverfänglich nach Symptom „Zittern in der rechten Hand“ zu suchen. Was ich dort öffnete, gefiel mir gar nicht. Schnell den Rechner wieder zuzuklappen und […]

Multitasking war gestern …

Ich bin kein Dichter, eher ein Denker, das schicke ich mal voraus. Darum habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht, wie ich meine Erfahrungen mit der Krankheit Parkinson anschaulich beschreiben kann. Am besten fange ich vorne an: Ich bin Claudia, 53 Jahre alt, bin Mutter von vier mehr oder weniger erwachsenen Kindern, von denen das […]

Ich fühlte mich unverwundbar, unzerstörbar…

…und keine Krankheit der Welt könnte mir was. Habe ich gedacht, nein ich wusste es sogar. Dann kam der Tag, vor meinem 37ten Geburtstag. Ich wollte ein Schloss in die Zimmertür einbauen aber ich konnte den Schraubendreher nicht an die Schraube ansetzen. Der Schlitz in der Schraube war plötzlich so klein und als ich ihn […]