Morgentau im Frühling

Karlheinz denkt an den Frühling.

Kinder im Regen

Der Himmel war grau. Die Luft Kristallklar und Kalt. Der Wind peitschte die Regenschwaden vor sich her und auf den Straßen stand Zentimeterhoch das Regenwasser. Die Abläufe in den Rinnsteine hatten große Mühe die Wassermassen zu Schlucken. Doch das störte die Kinder nicht, die in Ihren bunten Regenmänteln und den Gummistiefeln jauchzten vor Freude. Zwei […]

Fahrt nach Westen

Lindi beschreibt bildhaft die behördliche Willkür vor der Wende.

Leine – Venedig

Wie erst kürzlich bekannt wurde, plant der ehemalige Investor des nicht realisierten Fachmarktzentrums ein weiteres Großprojekt in Gronau. Nach Informationen, die der Redaktion vorliegen, hat der weltweit agierende Investor die einzigartige Insellage Gronaus erkannt und diese spezielle geografische Situation zum Gegenstand seiner Überlegungen gemacht. Kernpunkt der Betrachtungen sind Umrundungen Gronaus auf den verschiedenen Leinearmen mit […]

Der Herbststurm

Majestätisch steht sie auf dem Feld, die große alte Eiche, breitet ihre Äste hoch zum blauen Himmel. Weit und breit sind nur Wiesen und Äcker, kein anderer Baum ist in Sichtweite. Das Jahr ist weit vorangeschritten, die Äcker liegen abgeerntet um den mächtigen Baum, auf den Wiesen ist nur dürftiges Gras. Die Säfte des Sommers […]

Wolfszittern

Ich wurde als Wolfsrüde in ein wunderbares Rudel hoch oben in den Bergen des Schwarzwaldes geboren. Mein Vater, ein prächtiger starker Wolf war der geeignete Anführer unseres Stammes. Zusammen mit mir erblickten noch 2 Brüder und 4 Schwestern das Licht der Welt. Wir hatten viel Spaß in diesem so schönen Wald, den wir unser Revier […]

Abschied

Heute mal kein Parkinson, oder auch doch, denn Fakt ist, es trifft uns alle. Das Thema ist ein ernstes Thema und nicht jeder möchte drüber reden. Ich persönlich möchte meine Gedanken mit euch teilen. Denn ich bin der Meinung, dass es kein Tabu Thema ist.  Der Tod  Er ist ein Teil von uns. Er gehört […]

Der kleine Eisbär

Auf einer Insel hoch oben in der arktischen See lebte eine Eisbärenfamilie. Mama, Papa und der kleine Eisbär. Die Insel war sehr klein, und die Eisbären konnten diese in nicht mehr als einer halben Stunde überqueren. Die ganze Insel war mit einer Eisdecke überzogen, welche auch noch ein paar hundert Meter ins offene Meer ragte. […]