Einträge von May Evers

Inbrija – ein Wundermittel?

Ein gut und schnell wirkendes Parkinson Medikament ist seit Mai 2022 neu auf dem Markt: Inbrija. Die Ärzte und Krankenkassen zögern hierzulande noch etwas, es zu verschreiben. Es ist ein Inhalat, soviel wissen wir. Aber wie wirkt es, wie lange wirkt es und hat es Nebenwirkungen, ist es etwas für mich? Diese und viele weitere Fragen stellen sich momentan die Menschen mit Parkinson.

Da wir das Glück haben, dass dieses Medikament seit vier Jahren in den USA im Umlauf ist, habe ich die Amerikanerinnen Amy Carlson von Amy Says Dance und Botschafterin der Davis Phinney Stiftung und Kelly Katz, Mitglied bei Amy Says Dance, zu einem Gespräch eingeladen. Beide sind an Parkinson erkrankt und haben Erfahrungen mit Inbrijia gemacht. Wer kann uns nicht besser Antworten auf unsere Fragen geben, als Parkinsonpatienten selbst? Ich fand das Gespräch mit ihnen sehr aufschlussreich. Ich hoffe, ihr findet dort auch Antworten auf eure Fragen.

Was viele aber nicht wissen: Die Forschung geht inzwischen davon aus, dass Parkinson nicht nur eine einzelne alleinstehende Erkrankung ist. Wir haben es vielmehr mit einer Vielzahl von neurologischen Erkrankungen zu tun, die sich unter einem Parkinson-Dach tummeln. Willkommen zur Parkinson-Party!