Geist und Körper

Wieder habe ich einen der Momente, in denen mein Körper mir seine Schwächen zeigen will. Mein rechtes Bein und die Hand zittern. Schmerzen durchziehen meine rechte seitliche Wade, da der Muskel vom Tremor überlastet ist. Auch sonst spüre ich viele meiner Muskeln, da sie durch den Rigor angespannt sind. Es ist Zeit meinen Geist auf […]

W-Frage(n)?

Warum ich? Was wäre, wenn ich nicht krank geworden wäre? Wie wäre mein Leben dann verlaufen? Wie sähe meine familiäre Situation aus? Wie weit wäre ich beruflich gekommen? Wo säße ich jetzt? Würde es mich überhaupt noch geben? Fragen über Fragen, auf die es- glücklicherweise- keine Antworten gibt! Auch wenn mir klar ist, dass es […]

Hoffnung? Angst?

Meine Geschichte beginnt in Wattenscheid und führt über die Sauerlandlinie in Richtung Gießen. Das Ziel ist Biskirchen- Gertrudisklinik, Parkinsonzentrum. Ich bin 60 Jahre alt und habe seit 7 Jahren einen Begleiter, man könnte ihn auch Lebensgefährten nennen. Sein Name ist James Parkinson. Als mein Körper vor sieben Jahren anfing verrückt zu spielen, mir Grenzen zeigte […]

Danke!

Hallo Tony, zusammenfassend kann ich nur sagen: Ich bin wahnsinnig stolz auf Dich, dass Du diese Tour geschafft hast, und ich einer Deiner Begleiter sein durfte. Ich kann Dir nicht einmal sagen, was mir besonders gefallen hat und was nicht, weil ich es von Anfang an absolut genossen habe, mit dem Fahrrad nach Padua zu […]

Die Heilkraft des Schreibens

„Schreiben ist Kommunikation mit dem Unaussprechlichen“ (Max Frisch) Irgendwie ließ mich dieser Satz nicht mehr los. Kann ich tatsächlich schreiben, worüber ich nicht reden kann? Ich begann meinen Körper zu bereisen und versuchte den bedrohenden Gefühlen einen Namen zu geben. Das entpuppte sich schwerer als gedacht, denn nach der Diagnose Morbus Parkinson war ich innerlich verstummt. […]

Ein Tag des Zweifelns

Schon seit dem Aufstehen merke ich, dass heute nicht mein Tag sein wird. Jede Bewegung, die ich mache, spüre ich. Der Tremor in meinem rechten Fuß ist deutlich stärker als ich dies gewohnt bin. Meine rechte Hand zittert, obwohl ich dies normalerweise sehr gut im Griff habe. Beim Laufen komme ich nur mit kleinen, unsicheren […]

Diagnose, Medis und Begleittherapien

Ich denke, wir hatten alle einen ähnlichen Einstieg in unsere Krankheit Morbus Parkinson. Verlangsamung, Depressionen, unruhige Beine, Muskelschmerzen, Tremor, Krämpfe und einige Symptome mehr. Festgestellt wird die Krankheit auf unterschiedliche Weise, z.B. Dopamin Test oder wie bei mir durch den Datscan. Der Datscan ist eine Untersuchung ähnlich wie eine Szintigrafie. Ich bekam eine radioaktive Injektion und nach einer halben […]

Probieren geht über studieren

Ich hatte mit meinem Neurologen damals einen echten Glücksgriff getan, nach dem Motto „Ein blindes Huhn findet auch mal ’n Korn“. Es erstaunte mich, als ich erfuhr, dass er ein Arzt mit Kenntnissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist. Ich hatte ein breites Grinsen im Gesicht. Buchstaben flossen damals aus der Öffnung unterhalb meiner Nase, […]

Ist es ein Plan, wenn ich keinen Plan habe?

Mein erster Gedanke ist : habe ich einen Plan und wenn für was? Natürlich mache ich für das eine oder andere im Leben Pläne. Das beginnt schon mit den vielen Arztterminen. Diese muss ich mit der Arbeit gut koordinieren. Und die Arbeit muss ich mit meinen Aktivitäten verbinden. Da gibt es das Tanzen, die  Radtouren, […]