Ich komme mit dir, Ella

Liebe Ella, mir gefällt dein Vorschlag, den Jakobsweg zu gehen. Leider bin ich schon alt und nicht mehr gut zu Fuß. Als Kind bin ich bei Kriegsende von dem Ort unserer Flucht nach Hause gelaufen (Schlesien). Jeden Tag 15 bis 20 Kilometer, oft ohne Essen und Trinken. Das dauerte zehn Tage und dann kamen wir […]

Dumm gelaufen

oder wie die große Beule in unser Garagentor gekommen ist… „Gefahren wird ein Auto mit den Füßen, mit den Händen wird es nur gelenkt.“ Eine in sich schlüssige Feststellung, die so formuliert auch dem eher schlichtem Gemüt zugänglich sein sollte. Mit dieser doch sehr allgemein gehaltenen Erklärung zum Autofahren wurde ich vor mehr als 40 […]

Reha Gailingen – Therapieplan und das Wochenende

Nun ist auch das erste Wochenende um. Sonntags gibt es immer den Therapieplan für die nächste Woche, aber dazu später. Erst einmal zum Wochenende: Am Freitag habe ich mich wirklich gefreut, der erste Besuch kam an. Persönlich hatte wir uns noch nie gesehen, nur telefoniert oder über JuP (Jung und Parkinson) kommuniziert. Nun, was soll […]

Andere Krankheiten – wie gehe ich damit um?

Wie ihr bereits von mir wisst, ist Parkinson nicht meine einzige Krankheit. Schon als Kind musste ich erfahren, dass krank sein keinen Spaß macht. Bei einem Sturz verletzte ich mich am Kinn, bekam eine Infektion und habe eine Narbe unter dem Kinn als Andenken. Schlüsselbeinbruch, Keuchhusten, Mittelohrvereiterung und so ging es weiter. Meine Mutter hatte […]

Erste Reha-Erfahrungen

Meine erste Reha, Mutter – Kind – Kur – Erfahrungen habe ich schon gemacht. Reha ist für mich Neuland. Wochenlang ohne mein Kind zu sein, war eine Überwindung. Heute, nachdem die ersten Tage um sind, muss ich sagen: ja, ich brauche diese Zeit. Zeit nur für mich.

Parkinson und andere Krankheiten

Meine erste Diagnose, viele Jahre bevor man meinem Giftzwerg auf die Spur kam, war Fibromyalgie. Man konnte nichts anderes finden, aber die undefinierbaren Schmerzen waren da. Es traten erst leichte, später mittelschwere Depressionen auf. Das Leben machte keinen Spaß mehr. Ständig Schmerzen und kein Arzt weiß, woran es liegt. Bestimmte Punkte wurden gedrückt, ja Fibro! […]

Selbsthilfe

Ich spüre es ganz genau, irgendetwas stimmt nicht mit mir: mich plagen Depressionen und Ängste auf der psychischen Seite und starke Nackenverspannungen körperlich. Dabei war ich doch erst 28 und hatte das Leben noch vor mir, auch wenn ich mir an schlechten Tagen da gar nicht so sicher war. Ich schob alles auf den frühen […]

Ich bin dann mal weg

Das sagte einst Hape Kerkeling. Mein multitaskingfähiger Wecker klingelte und sprach gleichzeitig:“Es ist fünf Uhr.“ Meine Antwort darauf: „Gehört.“- aber er reagierte nicht. Fluchte ganz leise in die Bettdecke und musste meinen Arm unter der mit mir so angenehm verschmolzenen Bettdecke heraus ziehen und den Notausknopf drücken. Denn mittlerweile war diese zärtliche Stimme in die […]

Das Selbstexperiment

Schon lange vor meiner Diagnose war der Tremor im rechten Bein ein fester Bestandteil von mir geworden. Das deutlich später einsetzende Zittern der rechten Hand führte mich dann schließlich zum Neurologen und der Diagnose Parkinson. Therapeutisch wurde auf einen Dopaminagonisten gesetzt, welcher aber selbst bei höchster Dosierung keine wirkliche Linderung meiner starken Überaktivität von Hand […]

Lebe deinen Traum

Wenn ich ein Projekt starte dann eigentlich immer mit vollem Einsatz, sehr zur Freude aller Beteiligten, denn ich lasse mich nur davon abbringen, wenn es gute, nachvollziehbare Gründe gibt, die dagegen sprechen. Ich habe mir schon immer meine (Urlaubs-)Träume erfüllt. Meine erste Reise allein ging mit dem Rucksack vier Wochen durch Thailand, die nächste Reise […]