Nicht aufgeben!

Mein Name ist Carlos und ich bin 70 Jahre alt. Im Alter von 50 Jahren kamen die ersten Anzeichen, wie tagsüber bleierne Müdigkeit, leichte motorische Störungen der linken Hand und dem linken Bein. Als ich 62 Jahre alt war, fing die linke Hand an leicht zu zittern, was aber nur ab und zu auftrat. Ich […]

Freezing

Festgefroren wie auf Eis, es ist Sommer und mir ist heiß, will auf meine Gartenbank, die unterm Birnbaum steht, mich setzen, an solchen Tagen ist sie durch nichts zu ersetzen. Will mich setzen, muss nur die Beine kurz vernetzen, doch die Synapsen sind im Streit und die Gartenbank so weit. Kopf, Beine, Nerven es ist […]

Drei Uhr Dreiunddreißig

Montag Nacht: Ich wache mitten in der Nacht auf und fühle mich top fit, unternehmungslustig, ich könnte Bäume ausreißen! Ein Blick auf die Uhr sagt mir, es ist gerade mal 3:33 Ok, theoretisch würde es sich lohnen noch ein bisschen zu schlafen. Der Wecker geht erst um 6:00 Uhr. Ich entscheide mich für das Lesen. […]

Mein Weg

10. Januar 2015 Ein Vibrieren in meiner rechten Hand hatte mich schon etwas argwöhnisch werden lassen und als das Vibrieren in ein Zittern überging, fing ich an, mal im Internet ganz unverfänglich nach Symptom „Zittern in der rechten Hand“ zu suchen. Was ich dort öffnete, gefiel mir gar nicht. Schnell den Rechner wieder zuzuklappen und […]

Eine Reise durch mein Leben

Mit ca. 10 Jahren : Alle sagen ich sei so langsam und dann verspotten sie mich auch noch deswegen. Ich merke ja auch selber, dass ich nicht die schnellste bin, aber, dass ich so leise spreche bemerke ich selber nicht. Ich habe aber auch ein Loch im Trommelfell — daran wird es liegen. Die Pubertät: […]

Die Erkenntnis, dass unser Leben nicht mehr so sein wird, wie es war…

Mein Mann, 55 Jahre, war immer ein toller Mann mit viel Elan. Er war 45 Jahre als Mechaniker unterwegs. Echt, ein toller Mann. Dann kamen Jahre die wir uns nicht erklären konnten. Er war müde, machte viele Fehler und er wurde sehr langsam. Wir konnten es uns nicht erklären – mein Sohn und ich. Das […]

…..trotz allem ein glücklicher Mensch.

Hallo mein Name ist Gabi, 53 Jahre alt, verheiratet, zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder. Die Diagnose bekam ich vor vier Jahren mit 49. Arzt nach dem Dat-Scan: „Sie sind zwar noch jung, aber ich muss ihnen sagen, sie haben Parkinson“. Ja so fing alles an. Ich bekam schon vor der eigentlichen Diagnose L-Dopa. Und […]

Multitasking war gestern …

Ich bin kein Dichter, eher ein Denker, das schicke ich mal voraus. Darum habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht, wie ich meine Erfahrungen mit der Krankheit Parkinson anschaulich beschreiben kann. Am besten fange ich vorne an: Ich bin Claudia, 53 Jahre alt, bin Mutter von vier mehr oder weniger erwachsenen Kindern, von denen das […]

Wann und wie alles begann, das ist die große Frage…

Ich denke, es muss vor ca fünf Jahren gewesen sein, vielleicht auch schon länger, als der Mr Parkinson zum ersten Mal um die Ecke lugte. Ich hatte Schmerzen in den Oberschenkeln und meine Beine bewegten sich nicht so flott, wie ich es wollte. „Müdigkeit und man wird ja älter“, war damals gerade sechzig, hab ich […]

Ich fühlte mich unverwundbar, unzerstörbar…

…und keine Krankheit der Welt könnte mir was. Habe ich gedacht, nein ich wusste es sogar. Dann kam der Tag, vor meinem 37ten Geburtstag. Ich wollte ein Schloss in die Zimmertür einbauen aber ich konnte den Schraubendreher nicht an die Schraube ansetzen. Der Schlitz in der Schraube war plötzlich so klein und als ich ihn […]